Foto einer Holzbrücke in üppiger Vegetation
Praxis für Paar­therapie sowie Beratung und Therapie für Einzelne

Über mich

Angelika Eberhardt, über mich

Angelika Eberhardt

Jahrgang 1976

Nach dem Abitur habe ich zunächst die juristische Laufbahn eingeschlagen.

Daneben beschäftigen mich schon seit langer Zeit mensch­liche und zwischen­mensch­liche Themen.

Mich interessiert die Frage, ob wir (schwierige) Situa­tionen als gegeben hin­nehmen müssen oder ob wir darauf Ein­fluss nehmen können.

Mich interessiert, welche Möglich­keiten wir haben, unsere Lebens­umstände und unsere persönlichen Beziehungen mitzu­gestalten. Und wie wir das im Konkreten umsetzen können.


Vor einigen Jahren habe ich mich entschieden, mich auch beruflich mit diesen Themen zu beschäftigen und mich dem Fachgebiet der Psycho­logischen Beratung / Psycho­therapie professionell zu widmen.

Den Grundstein dazu legte ich mit meinen Aus­bildungen als Psycho­­logische Beraterin und als Syste­­mische Beraterin. Seither bilde ich mich im Bereich Psycho­­therapie und Paar­therapie intensiv aus und fort.

Qualifikationen und Fortbildungen

Qualifikationen / Aus- und Fortbildungen:

  • Diplom-Juristin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Ausbildung „Systemische Beratung / Therapie für Einzelne, Paare und Familien“ (Dr. Silke Linder, Karlsruhe)
  • Fortbildung „Systemisch Integrative Paartherapie“ (Dipl.-Psych. Friederike von Tiedemann, Hans-Jellouschek-Institut in Freiburg) - i. A.
  • Fortbildung „Systemische Sexual­therapie“ (Prof. Dr. Ulrich Clement, Heidelberg)
  • Fortbildung „Paartherapie“ (Dr. Silke Linder, Karlsruhe)
  • Ausbildung „Psycho­logische Beratung“ (Paracelsus-Schule Karlsruhe)
  • Intensiv-Lehrgang "Systemisches Coaching" (Dr. Silke Linder, Karlsruhe)