Foto einer Holzbrücke in üppiger Vegetation
Praxis für Paar­therapie sowie Beratung und Coaching von Einzel­personen

Über mich

Angelika Eberhardt, über mich

Angelika Eberhardt

Jahrgang 1976

Nach dem Abitur habe ich zunächst die juristische Laufbahn eingeschlagen.

Daneben beschäftigen mich schon seit langer Zeit mensch­liche und zwischen­mensch­liche Themen.

Mich interessiert die Frage, ob wir (schwierige) Situa­tionen als gegeben hin­nehmen müssen oder ob wir darauf Ein­fluss nehmen können.

Mich interessiert, welche Möglich­keiten wir haben, unsere Lebens­umstände und unsere persönlichen Beziehungen mitzu­gestalten. Und wie wir das im Konkreten umsetzen können.


Vor einigen Jahren habe ich mich entschieden, mich auch beruflich mit diesen Themen zu beschäftigen und mich dem Fachgebiet der Psycho­logischen Beratung / Psycho­therapie professionell zu widmen.

Den Grundstein dazu legte ich mit meinen Aus­bildungen als Psycho­­logische Beraterin und als Syste­­mische Beraterin. Seither bilde ich mich im Bereich Psycho­­therapie und Paar­therapie intensiv aus und fort.

Qualifikationen und Fortbildungen

Qualifikationen / Aus- und Fortbildungen:

  • Diplom-Juristin
  • Ausbildung „Psycho­logische Beratung“ (Paracelsusschule Karlsruhe)
  • Intensiv-Lehrgang „Systemisches Coaching“ (Dr. Silke Linder, Karlsruhe)
  • Ausbildung „Systemische Beratung / Therapie für Einzelne, Paare und Familien“ (Dr. Silke Linder, Karlsruhe)
  • Fortbildung „Paartherapie“ (Dr. Silke Linder, Karlsruhe)
  • Fortbildung „Systemisch Integrative Paartherapie“ (Dipl.-Psych. Friederike von Tiedemann, Hans-Jellouschek-Institut in Freiburg) - i. A.
  • Fortbildung „Systemische Sexual­therapie“ (Prof. Dr. Ulrich Clement, Heidelberg) - i. A.